Alte Frau im Rollstuhl reicht Pflegerin die Hand und lächelt.
Alte Frau im Rollstuhl reicht Pflegerin die Hand und lächelt.
Service-Hoteline: 09323 - 899 99
Service-Hoteline: 09323 - 899 99

Die Beratung macht den Unterschied...

Ihr Pflegepartner MEDICARE  betreut und pflegt Sie zuverlässig, kompetent und diskret. Wir garantieren Ihnen eine lückenlose Versorgung in Ihrer gewohnten Umgebung.


Bevor wir für unsere Kunden tätig werden, nehmen wir uns die Zeit, sie ausführlich zu beraten und sie über die vielfältigen Möglichkeiten, Hilfen zu beantragen, aufzuklären. Wir ermitteln im Gespräch die Bedarfe des Klienten, erläutern passende Hilfsangebote – von der haushaltsnahen Entlastung bis zur häuslichen Pflege – zeigen Ihnen alle Finanzierungsmöglichkeiten auf und erklären, was die Einstufung in eine der Pflegegrade bedeutet. Ist klar, was im konkreten Fall zu tun ist, unterstützen wir unsere Klienten auch beim Ausfüllen von Anträgen und anderen Formalitäten, um Ihnen eine möglichst kostenneutrale Inanspruchnahme unserer vielfältigen Dienstleistungen zu ermöglichen.

Unsere Leistungen im Überblick:

24 Std. Bereitschaft

Die Pflege und Beratung macht den Unterschied

Ihr Pflegepartner MEDICARE betreut und pflegt Sie zuverlässig, kompetent und diskret. Wir garantieren Ihnen eine komplette Versorgung in Ihrer gewohnten Umgebung. Durch unseren Bereitschafsdienst sind wir in der Lage, Ihnen jederzeit individuell abrufbare Hilfen zur Verfügung stellen zu können. Befinden Sie sich in einer Situation, in der Sie selbst nicht mehr in der Lage sind Hilfe zu rufen, hilft Ihnen unser Seniorenruf mit einem funkgesteuerten Sender diese anzufordern. Durch unsere 24-Stunden Bereitschaft gewährleisten wir hilfsbedürftigen Menschen Hilfe und Unterstützung im erforderlichen Umfang.

 

Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar.

Behandlungspflege

Die Behandlungspflege schließt alle medizinischen Maßnahmen ein, die vom behandelnden Arzt verordnet werden. Verordnungsfähige Maßnahmen sind z. B.

  • Wundverbände
  • Ulcusbehandlung
  • Medikamentengabe
  • Injektionen
  • Infusionen
  • Blutzuckermessungen
  • Stomaversorgung
  • Kompressionstrümpfe
  • Kompressionsverbände
  • Überwachung von Beatmungsgeräten

Entlastungsleistungen

Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Menschen die ihren Alltag nicht mehr alleine bewältigen können benötigen Unterstützung. Deshalb gibt es zusätzliche Betreuungs- und haushaltsnahe Entlastungsleistungen. Die Pflegekassen stellen jedem Pflegebedürftigen unabhängig vom Pflegegrad einen Betrag von 125,00 € monatlich zur Verfügung. Wir haben uns Gedanken gemacht und u. a. speziell auf Demenz abgestimmte Förderkonzepte entwickelt.

 

Betreuungsleistungen:

  • Alltagsstrukturierung
  • Besuch von Veranstaltungen
  • Gedächtnistraining
  • Gemeinsames Kochen / Einkaufen
  • Lesen
  • Spaziergänge
  • Spiele
  • Freizeitgestaltung
  • Entspannungsmassagen
  • Mani- / Pediküre
  • Aroma- und Entspannungsbäder

 

 Haushaltsnahe Entlastungsleistungen:

  • Alle gewünschten hauswirtschaftlichen Tätigkeiten

 

Fragen Sie uns!

Verhinderungspflege

Entlastung für Pflegende
Einen Menschen zu pflegen ist genauso anstrengend, wie berufstätig zu sein. Kann Ihre Pflegeperson wegen Krankheit, Urlaub oder aus anderen Gründen die Pflege vorübergehend nicht durchführen? Deshalb wurde eine Möglichkeit geschaffen pflegende Angehörige zu entlasten. Dafür stehen im Jahr unabhängig von der Pflegestufe bis zu 1612,00 €, sowie die gleich Summe nochmals für die Inanspruchnahme von Kurzeitpflege zur Verfügung. Unter bestimmten Voraussetzungen. Diese Leistungen können an Stelle von Tagen auch stundenweise abgerufen werden.

 

Wir beraten Sie gerne bei der Antragstellung.

Begleitung bei Aktivitäten

Wir schenken Ihnen Zeit, Aufmerksamkeit und Fürsorge.
Sie möchten Bekannte oder Freunde treffen? Sie möchten an Veranstaltungen teilnehmen? Wir begleiten Sie gerne. Unsere erfahrenen Mitarbeiter freuen sich, Sie unterstützen zu dürfen. Am Leben teilnehmen…

Klinikbetreuung

Service während eines stationären Aufenthaltes
Ist ein Krankenhausaufenthalt oder eine Rehabilitationsmaßnahme unvermeidbar? Wir stehen Ihnen zur Seite. Auf Wunsch kümmern wir uns in dieser Zeit um Ihre Termine und andere Anliegen. Auch können wir alles für Ihre Rückkehr vorbereiten. Ihr Wohlergehen liegt uns am Herzen.

Nachsorge nach einem Krankenhausaufenthalt

Mit unserer ganzheitlichen, aktivierenden Pflege und Betreuung sorgen wir für Ihre Sicherheit in der gewohnten Umgebung.

 

Qualitätsmerkmale unserer Pflegeleistungen:

  • Organisation der Überleitung bei Entlassung nach Hause
  • Ganzheitliche Bezugspflege in der vertrauten Umgebung
  • Patientenbezogene Pflegeplanung und exakte Dokumentation
  • Professionelle Zusammenarbeit und Vernetzung mit den an der Versorgung beteiligten Berufsgruppen
  • Stabilisierung und Unterstützung des psychosozialen Umfeldes
  • Qualifizierte Mitarbeiter. Endlich zu Hause…

Auftragsleistungen

Pflege, Betreuung sowie Dienstleistungen
Die Kosten für die Pflege sowie unseren Haushaltsservice setzen sich aus dem benötigten Zeitaufwand und einer Anfahrtspauschale pro Einsatz zusammen. Wir können den Arbeitsaufwand sowie die Anfahrtskosten am besten einschätzen, wenn wir den Haushalt persönlich in Augenschein nehmen bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

Wohnraumberatung

Sich zu Hause Wohlfühlen…

Die Pflegekassen und Kommunen gewähren Zuschüsse zur Wohnraumanpassung. Wir beraten Sie gerne über Ihre individuellen Möglichkeiten.

 

… sichere Umgebung schaffen.

Palliativversorgung

Abschied zu Hause in Würde und Geborgenheit
Auf diesem letzten Weg ist es oft wichtig und eine Erleichterung, erfahrene, professionelle Unterstützung zu Rate zu ziehen.
Unsere geschulten Mitarbeiter stehen dem Sterbendem ebenso wie den Angehörigen mit ihrer Erfahrung auf diesem letzten, wohl schwierigsten Lebensabschnitt professionell und fürsorglich beiseite.
Um eine optimale Versorgung zu gewährleisten, arbeiten wir eng mit dem Palliativdienst des Juliuspitals in Würzburg zusammen.

Häusliche Pflegekurse

Wir bieten individuelle Pflegekurse für Pflegende Angehörige in der häuslichen Umgebung an. Die Pflegekasse übernimmt die Kosten für diese Schulungen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pflegepartner MEDICARE